Bestiarium

ASWANG Vampirorden. Mitglieder können nicht gepflockt werden. Erlangen durch die Verwandlung in einen Vampir keine optischen Vorteile.
BASTARD Vampir mit zwei vampirischen Elternteilen, der eine geistige und/ oder körperliche Behinderung hat. Gehört einer Blutschar an.
BOCOR Voodoo-Priester, der schwarze Magie für zerstörerische Zwecke nutzt.
CAIT SITH Lügende Feenkatze aus der keltischen Mythologie. Ist in der Anderswelt heimisch.
DÄMON Wesen aus der Hölle, das einen Wirtskörper benötigt. Kommt ohne Schlaf aus.
DHAMPIR Entspringt der Verbindung zwischen Vampir und Mensch. Verfügt bereits als Mensch über besondere Fähigkeiten, die sich erst mit der Verwandlung potenzieren. Steht hoch in der Gesellschaft.
GEIST Körperloses Wesen, das verschieden klassifiziert werden kann.
GHOUL Niederer Dämon. Ist zu schwach, um von einem Menschen Besitz zu ergreifen. Nistet sich stattdessen in Leichen ein.
GOTT Überirdisches Wesen, das in verschiedensten Religionen beheimatet ist.
GÖTTERJÄGER Mensch mit außergewöhnlichen Kräften, der sich dazu berufen fühlt, die Welt von Monstern zu reinigen. Weiß nichts über seinen Ursprung.
HEXE, HEXER Lästerlicher Begriff der Magier für Mitglieder der Blutschule. Hat sich in der Menschenwelt falsch etabliert.
ISCHTARIER Werwolfstamm. Wird mit Krieg und Sex assoziiert.
LAMIE Vampirorden, deren Mitglieder für ihre unbeschreibliche Schönheit bekannt sind. Haben die Fähigkeit, durch das Trinken von Blut die Erinnerungen ihrer Opfer zu sehen.
LICH Unsterblicher Magier, dessen Körper einem Verwesungsprozess unterliegt.
LOA Göttlicher Geist aus der Voodoo-Religion.
LYKANTHROP Therianthrop. Werwolf.
LYKAONER Werwolfstamm. Ist für sein kriegerisches Verhalten bekannt.
MAGIER Mensch, der Magie wirken kann.
NYMPHE Weiblicher Naturgeist.
NZÙMBE (afrik.) Zombie.
PIXIE Stammt aus der englischen Folklore. Verwandt mit Kobolden und Feen. Besitzt Flügel und spitze Ohren.
SACI Kobold aus der brasilianischen Mythologie. Besitzt nur ein Bein.
SIDHE Elf aus der keltischen Mythologie. Ist in der Anderswelt heimisch.
STAGNIERTER Jägerbegriff für Person, die mit Zombiegift infiziert ist.
STRIGHA Kein klassischer Vampirorden. Sammelbegriff für abtrünnige Vampire, die sich keiner Famiglia unterstellen wollen.
THERIANTHROP Gestalten- /Formwandler, der eine Tierform annehmen kann.
TOCHTER/ SOHN DER ARACHNE Therianthrop. Werspinne.
VAMPIR Oberbegriff für übernatürliche blutsaugende Gestalt. Ist nur nachts aktiv. Werden in verschiedene Orden unterteilt.
VETALA Vampirorden. Verfügt über telekinetische Kräfte.
WENDIGOWAK (Sg.) Wendigo. Werwolfstamm aus der Anishinabe-Kultur. Bekannt dafür, Menschenfleisch zu fressen.
WERRATTE Therianthrop. Kann sich in eine Ratte verwandeln und verfügt über Magie, die aus dem kleinsten Zuhause die Größe einer Villa zaubert.
WERSPINNE Therianthrop. Auch Tochter/ Sohn der Arachne. Mensch, der sich in eine Werspinne verwandeln kann.
WERWOLF Therianthrop. Oberbegriff für Mensch, der sich in einen Werwolf verwandeln kann. Werden in verschiedene Stämme unterteilt.
ZOMBIE Untoter. Hat einen endlosen Drang, Fleisch zu fressen. Unter den Jägern auch als Stagnierter o. Seelenloser bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.